Ferienhaus Loddin

Loddin
Direkt beim Ferienhaus Loddin: In Loddin findet sich auch der nördlichste Weinberg in Deutschland.

Jedes Ferienhaus Loddin bettet sich wunderschön gelegen zwischen den Stranddünen der Ostsee und der Flora des Achterwassers auf der östlichsten deutschen Insel Usedom. Kiefernwälder rahmen das Ensemble der Anlage, in der jedes Ferienhaus Loddin zu etwas ganz Besonderem werden lässt.

Kölpinsee und Loddin

Schnell fragt man sich nach der Anreise auf Usedom: Kann man Loddin und Kölpinsee wirklich voneinander trennen? Ja, man kann, auch wenn sie heute eine Doppelgemeinde darstellt. Zwar zählt Loddin wirtschaftlich zur Gemeinde Kölpinsee und wird touristisch gesehen über deren Kurverwaltung mit vermarktet, dennoch sind es in Wahrheit zwei Gemeinden. Salopp gesprochen befindet sich Kölpinsee der Ostsee zugewandt und Loddin dem Achterwasser. Dazwischen befindet sich die einzige Hauptstraße in der Inselmitte von Usedom und diese trennt das Seebad von der eher dörflich gestimmten Fischergemeinde Loddin.

Hohe Qualität der Ferienhäuser in Loddin

Fast jedes Ferienhaus Loddin ist nach Vorgaben des Deutschen Tourismusverbands mit vier Sternen klassifiziert. Sehr viele Ferienhäuser in Loddin tragen fünf Sterne. Darüber hinaus schafft es jenes Ferienhaus Loddin einen Hauch von Luxusurlaub zu verleihen. Der Insel Usedom ist es in vielen Orten gelungen, die Vermarktung von Ferienhäuser auf Usedom zu bündeln. Für Loddin bedeutet es, dass sich fast jedes Ferienhaus Loddin in einer Art Ferienanlage befindet. Mit anderen Worten gesprochen: Die Nachbarn sind in vielen Fällen ebenfalls Urlauber und das teils maritime, teils fischerdorfähnliche Feeling in den Ferienhausanlagen ist ganz auf Urlaub auf Usedom eingestimmt. Man darf in einem Ferienhaus in Loddin, welche luxusähnlich angelegt und großzügig gestaltet wurden, eine hochwertige Einrichtung, stilvolles Ambiente und einen gehobenen Standard im Service erwarten. Abseits der bekannten Seebäder auf Usedom, zeigt sich ein solches Ferienhaus als Geheimtipp für einen Urlaub auf Usedom. (vgl. www.deutschland-pool.de)

Treffpunkt der Künstler

Es ist in erster Linie die Natur, die spielerisch den Ton für einen erholsamen und entspannten Urlaub vorgibt. Loddin ist auch als alter Treffpunkt für Künstler aus der Filmbranche bekannt. In den 30iger Jahren des vergangenen Jahrhunderts waren Grete Weiser, Willy Fritsch oder Lilian Harvey Gäste dieser kleinen Gemeinde. Ein weiteres auffälliges Merkmal sind die Kopfweiden bei Loddin, denen oft kaum Beachtung geschenkt wird, dennoch charakterisieren das Alter der Region. Viele der Kopfweiden sind mehrere hundert Jahre alt und besitzen dank ihrer einzigartigen Verwachsungen einen gar mystischen Anblick und sind ein gern gewähltes Fotomotiv.

Darüber hinaus lockt Loddin zu Angeltouren und Bootstouren auf dem Achterwasser und zu Wanderungen und Reitausflügen auf Usedom, entlang des Achterwassers und der Ostsee.

Foto: Markus Lenk

Objekte in Amt Usedom-Süd Objekte in Amt Usedom-Süd

1890 Objekte in Amt Usedom-Süd
Ab 68 EUR per Nacht

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Ostsee Netz

Ostsee Netz

www.ostsee-netz.de ist ein Reiseführer für die ganze Ostsee-Region

Inselmagazin

Inselmagazin Usedom Exclusiv

Das Inselmagazin Usedom Excusiv informiert Touristen auf der Sonneninsel in der Ostsee.